wenn alle zärtlichkeit gestorben ist 
 
dann stellt sich die frage
 
ob es klug ist
 
den unwirtlichen weg weiter zu gehen.
 
 
 
tut man nicht besser daran
 
nach neuen wegen zu suchen
 
ist es nicht gesünder umzukehren,
 
neuen wegen lustvoll und beschwingt zu folgen
 
als auf dem gewohnten weg
 
unaufhaltsam in einem schlamm

aus toten gefühlen zu versinken?







HOME