Home

 

nur ein clown

er hält dir einen spiegel vors gesicht
und lächelt wortlos als du denkst
er höre die gedanken nicht
die du verwirrt in seine richtung lenkst

er spürt gefühl das sich ergießt
und hilflos merkst du daß er dich versteht
wenn deine seele in gedanken fließt
und gleichwohl überstürzt erneut verweht

er läßt dich atmen, pustet deine seele frei
bringt deiner hoffnung morgenfrischen wind
er läßt dich ahnen daß zu leben möglich sei
daß deine tränen nicht vergeblich sind

durch seine augen läßt er dich erkennen
daß du durch tiefe wahrhaft ehrlich bist
moralisiert nicht, mag nicht regeln nennen
und du verstehst daß er der spiegel ist
 

 

back