Home

Der wind hat mir im traum von dir erzählt

Die melodie klang zärtlich, lockte uns ganz leise

Er sang davon, wie er die liebenden sich wählt

So ging ich hand in hand mit dir auf eine reise

 

Der herbst hatte den wald in bunten farben portraitiert

Die sonnenstrahlen malten glänzend feuchte flecken

Das braune herbstlaub hatte sich vom sommer  retiriert

Der duft nach moos  schien uns den alltag zuzudecken

 

Wir hörten vögel um die wette singen

Wir lauschten eng umschlungen ungewohnten klängen

Die melodie ließ unsre seelen kraftvoll schwingen

Als ob die herzen lebensfroh aus ihren ketten sprängen

 

Wir spürten zärtlich streichelnd einen hauch auf unsrer haut

Der uns ganz sanft ermahnte... und so eilten wir zurück

Als ich erwachte war mir alles noch im herzen, so vertraut

Ich summte für den wind und dankte leise meinem glück

back